Kurz zu mir: Ich heiße Marisa, bin verheiratet, Mama von 2 Kindern und im schönen Bayern zu Hause. Nach der Geburt meines 1. Kindes habe ich begonnen, mich näher mit der Fotografie zu beschäftigen. Durch diverse Internetforen, Bücher und vor allem viel probieren habe ich den Umgang mit einer digitalen Spiegelreflexkamera erlernt.

 

Gerne will ich meine Freude und meinen Spaß am Fotografieren in die Shootings mit einfließen lassen. Gleichzeitig versuche ich natürlich immer, durch viel Engagement, Eifer und Ehrgeiz, schöne Bilder und Erinnerungen entstehen zu lassen.

 

Neben dem eigentlichen Fotografieren nimmt die Bildbearbeitung den Löwenanteil meiner Zeit in Anspruch. Hier habe ich die Möglichkeit, allen Bildern im Nachhinein noch den letzten Schliff zu geben. Ob durch verschiedenste Farb- und Kontrastspielereien, sowie Schwarz/Weiß- und Sepia-Färbungen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, einem Bild mehr Ausdruckskraft zu verleihen.

   

Hier, auf meiner Website und auf meinem Blog, könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, wie diese Nachbearbeitungen aussehen können.

 

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen recht herzlich bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben ... und ein RIESENGROßES DANKESCHÖN für euer OK, dass ich die Bilder zeigen darf. Denn natürlich ist es kein Muss, aber ohne euch und euer OK gäbe es diese Seiten nicht. Vielen, vielen Dank!

 

So, jetzt aber genug erzählt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten und hoffe, dass euch meine Bilder ein bißchen gefallen.

 

… und solltet ihr Interesse an einem Shooting haben, könnt ihr euch gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Ich werde euch dann gerne mein Infoblatt zukommen lassen.

 

PS. Über liebe Kommentare freue ich mich natürlich immer.